FGSV Verlag   FGSV Verlag
FGSV Verlag   FGSV Verlag

  Startseite » Katalog » Wegbeschreibung Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Deutsch English  
Katalogbereiche
Suche
 
Suche nur nach FGSV-Nr.
--> Zur erweiterten Suche <--
Abkürzungen
Zurückgezogene Regelwerke
Info-Box
Neue Titel im Lieferprogramm
Verlagsprogramm
Wegbeschreibung
Unsere AGB
Impressum
FGSV e.V.
Datenbanken
Rundschreiben (RS/ARS)
Korrekturen / Aktualisierungen
Dokumentation Strasse (Dok Straße)
Forschung im Straßenwesen (FoSt)
Kurzberichte Forschung (Info Rot)
FGSV - Technisches Regelwerk - Digital
Inhaltsübersichten
Preise und Informationen
Download FGSV Reader
Neue Funktionen
Einzelbezug Digitaler Veröffentlichungen
Bedienung und Installation (ausführlich)
Lizenzbedingungen
Kostenfreier Support
Kostenfreie Support-Anfrage stellen
Aktuelles Support-Ticket einsehen
Wegbeschreibung
Und so erreichen Sie uns in Köln:
Der FGSV Verlag liegt mit seinem Kölner Büro im südlichen Teil der Stadt, im Ortsteil Sürth. Vom Hauptbahnhof Köln (25 Minuten) und vom Hauptbahnhof Bonn (30 Minuten) fahren Besucher mit der Straßenbahnlinie 16 bis zur Haltestelle Sürth. Vom Bahnhof Sürth ist der Fußweg etwa 10 Minuten über die Bergstraße (Bahnhof nach Süden hin verlassen), die an der Kreuzung auf die Wesselinger Straße trifft. Hier wieder rechts halten. Haus-Nummer 17 ist über den Netto-Parkplatz zu erreichen.

Der Standort liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Köln-Süd und ist mit Pkw von der Autobahn A 4 über die Ausfahrt "Köln-Bayenthal" im Autobahnkreuz Köln-Süd und weiter über den Verteilerkreis in Richtung Rheinufer zu erreichen. An der 2. Ampelanlage abbiegen in die Straße "Zum Forstbotanischen Garten" resp. "Industriestraße" Richtung Industriegebiet Rodenkirchen. Dieser Straße folgen bis zum Ende der Ortsumgehung Sürth. Links einbiegen in die Straße "An den Weiden"; nach der Bahnüberführung heißt die Straße dann "Wesselinger Straße".

Von der Autobahn A 555 aus Richtung Bonn ist ein guter Weg über die Ausfahrt "Köln-Godorf": Ab Autobahnausfahrt rechts auf die Kerkrader Straße, an der Weggabelung links auf die Industriestraße bis zur Einfahrt "An den Weiden".

Die gekennzeichneten FGSV Verlags-Parkplätze befinden sich vor dem Bürogebäude.

Route berechnen
Start


Ziel
FGSV Verlag Köln
Wesselinger Str. 17
50999 Köln


Und so in Berlin:
Der Standort des Berliner Büros des FGSV Verlages ist in Berlin-Mitte.

Bahnreisende haben zwei Möglichkeiten der Anreise:
Vom Bahnhof Zoologischer Garten dauert der Transfer ca. 40 min. Besucher nehmen für 4 Stationen die S-Bahn Richtung Ahrensfelde oder Strausberg oder Erkner oder Flughafen Berlin-Schönefeld bis Umsteigehalt in Bhf. Friedrichstraße; von dort weiter für 3 Stationen mit der U 6 Richtung Alt-Tegel bis Haltestelle Schwartzkopffstraße.

Vom Ostbahnhof aus dauert der Transfer ca. 30 min. mit der S-Bahn Richtung Potsdam Stadt oder Charlottenburg oder Westkreuz. Nach 4 Stationen am Bahnhof Friedrichstraße umsteigen in die U 6 Richtung Alt-Tegel bis Haltestelle Schwartzkopffstraße.

Vom U-Bahnhof Schwartzkopffstraße ist die Boyenstraße ca. 5 Minuten Fußweg in nördliche Richtung (Orientierungshilfe = Richtung Schering; Eislaufstadion) linker Hand gelegen.


Anreise mit dem Pkw ist aus fünf verschiedenen Richtungen möglich:
  1. Aus Süd/West kommend - Richtung Leipzig-Magdeburg fährt man die A 115 (AVUS) bis zum AB-Dreieck Funkturm. Weiter geht es Richtung Hamburg/Wedding über die A 100, folgend der Ausschilderung Wedding/Beusselstraße bis zum Ende der Autobahn. Die Straße heißt nun Seestraße. Nach etwa 1,5 km Fahrt biegt man an der Kreuzung Seestraße/Müllerstraße rechts ein Richtung Mitte. Nach weiteren ca. 2 km ist hinter dem Schering-Gebäude die nächste Straße rechter Hand die Boyenstraße.

  2. Aus Nordwest kommend - Richtung Hamburg-Rostock fährt man die A 111 über das Kreuz Reinickendorf auf die A 105 in Richtung Kurt-Schumacher-Platz. Am Ende der Autobahn biegt man links in den Kurt-Schumacher-Damm ein, nach ca. 400 m an der zweiten Ampel rechts in den Kapweg. An der nun folgenden Ampel rechts in die Müllerstraße. Nach etwa 4 km ist hinter dem Schering-Gebäude die nächste Straße rechter Hand die Boyenstraße.

  3. Aus Nord kommend - Richtung Stralsund kommt man über die B 96 nach Berlin. Unter der Eisenbahnbrücke am S-Bhf. Wittenau geht es auf der Oranienburger Str. weiter geradeaus und in die Ollenhauerstraße über. Nach ca. 1,5 km unterfährt man eine weitere Eisenbahnbrücke und biegt am Kurt-Schumacher-Platz links ab in die Scharnweberstraße. Diese geht in die Müllerstraße über. Nach etwa 4 km ist hinter dem Schering-Gebäude die nächste Straße rechter Hand die Boyenstraße.

  4. Aus Nordost kommend - Richtung Prenzlau, Eberswalde führt die A 11 über das Dreieck Schwanebeck auf die A 10 Richtung Hamburg. Am Dreieck Pankow fahren Sie rechts ab auf die A 114 Richtung Pankow; die A 114 endet und geht über in die Prenzlauer Promenade, der man ca. 3 km weiter geradeaus folgt. An der Wisbyer Straße rechts abbiegen und dann ca. 6 km weiter geradeaus fahren über die Wisbyer Straße - Bornholmer Straße - Osloer Straße - Seestraße. An der Müllerstraße biegt man links ein. Nach weiteren ca. 2 km ist hinter dem Schering-Gebäude die nächste Straße rechter Hand die Boyenstraße.

  5. Aus Ost/Süd kommend - Richtung Frankfurt/Oder, Dresden, Cottbus fährt man die A 10 bis zum Schönefelder Kreus. Dort hält man sich in westliche Richtung nach Magdeburg, Hannover oder München bis zur Anschlußstelle Rangsdorf. Am Ende der Abfahrt muß man einbiegen in die B 96, der man geradeaus folgt bis zum Ortsschild Berlin. Hier geht es auch weiter geradeaus über den Kirchhainer Damm - Lichtenrader Damm - Mariendorfer Damm - Tempelhofer Damm. Nach ca. 10 km biegt man hinter der Stadtgrenze links in die Auffahrt zur Stadtautobahn A 100 ein in Richtung Schöneberg. Nun folgt man der Ausschilderung Wedding/Beusselstraße bis zum Ende der Autobahn. Die Straße heißt jetzt Seestraße. Nach etwa 1,5 km Fahrt biegt man an der Kreuzung Seestraße/Müllerstraße rechts ein Richtung Mitte. Nach weiteren ca. 2 km ist hinter dem Schering-Gebäude die nächste Straße rechter Hand die Boyenstraße.

Rechts und links entlang der Boyenstraße finden Sie Parkmöglichkeiten. Gesondert ausgewiesene Stellplätze für Besucher des FGSV Verlages gibt es hier leider nicht.

Zurück
Anmelden
Willkommen Gast

E-Mail Adresse:
Passwort: (Vergessen?)
Noch nicht registriert?
Hier klicken, um ein
neues Konto zu erstellen.
Warenkorb Zeige mehr
0 Titel
Die aktuellsten Nachrichten
FGSV C 14
FGSV 736
FGSV 817
Newsletter
FGSV 986
Nachrichten-Archiv
Aktuelles
FGSV-Neuerscheinungen
Fragen und Antworten
Anmeldung
Registrierung
Suche
Bestellen
FGSV Digital
Korrekturen
Weitere Informationen
Standardleistungskatalog(STLK)
Dokumentation Straße
Kontakt
ARS / RS
Zahlungsweise