FGSV Verlag   FGSV Verlag
FGSV Verlag   FGSV Verlag

  Startseite » Katalog » Technische Regelwerke » Verkehrsmanagement » 321/1 Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Deutsch English  
Katalogbereiche
Suche
 
Suche nur nach FGSV-Nr.
--> Zur erweiterten Suche <--
Abkürzungen
Zurückgezogene Regelwerke
Info-Box
Neue Titel im Lieferprogramm
Verlagsprogramm
Kontakt
Wegbeschreibung
Unsere AGB
Impressum
FGSV e.V.
Datenbanken
Rundschreiben (RS/ARS)
Korrekturen / Aktualisierungen
Dokumentation Strasse (Dok Straße)
Forschung im Straßenwesen (FoSt)
Kurzberichte Forschung (Info Rot)
FGSV - Technisches Regelwerk - Digital
Inhaltsübersichten
Preise und Informationen
Download FGSV Reader
Neue Funktionen
Einzelbezug Digitaler Veröffentlichungen
Bedienung und Installation (ausführlich)
Lizenzbedingungen
Kostenfreier Support
Kostenfreie Support-Anfrage stellen
Aktuelles Support-Ticket einsehen
RiLSA-Beispielsammlung (PDF) - Beispielsammlung zu den Richtlinien für Lichtsignalanlagen
[FGSV-Nr. 321/1]
61.80 EUR
Herausgeber:  FGSV 
Ausgabe: 2017
Umfang: 92 S. A 4 (PDF) (W 1)
Bemerkungen: Der Titel ist als PDF online verfügbar. Bitte folgen Sie dem Bestellvorgang und laden das PDF herunter.

ISBN 978-3-941790-02-5
Weitere Informationen:
PDF-Dokumente:  Inhaltsverzeichnis (PDF)

Die von der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) herausgegebene „Beispielsammlung zu den Richtlinien für Lichtsignalanlagen − RiLSA“, Ausgabe 2017 ersetzt die „Beispielsammlung zu den Richtlinien für Lichtsignalanlagen − RiLSA“, Ausgabe 2010 und gibt einen Überblick, wie die Bestimmungen und Empfehlungen der „Richtlinien für Lichtsignalanlagen“ (RiLSA), Ausgabe 2015 umgesetzt und angewendet werden können. Dazu sind überwiegend Beispiele aus der Praxis zusammengestellt, aufbereitet und entsprechend erläutert worden. Um die wichtigen Aspekte der Projektierung herauszuarbeiten und gleichzeitig einen gut lesbaren Umfang für die einzelnen Beispiele zu erzielen, wurde die Darstellung von einzelnen Sachverhalten häufig auf das Wesentliche beschränkt. Um die grundlegenden Arbeitsschritte in ihrer Abfolge vollständig anhand eines praktischen Beispiels zu erläutern, ist die Berechnung von Festzeitprogrammen für verschiedene Knotenpunkte im Abschnitt 2 an den Anfang der Beispielsammlung gestellt. Für die in den Beispielen behandelten verschiedenen Knotenpunkte können die Einsatzmöglichkeiten unterschiedlicher Signalprogrammstrukturen verdeutlicht werden.
Ausgehend von der Kenntnis des Aufbaus von Festzeitprogrammen wird im Abschnitt 3 die Vorgehensweise zur Projektierung regelbasierter Steuerungsverfahren und deren Darstellungsformen vorgestellt. Dabei enthalten die Abschnitte 3.2 bis 3.7 fiktive und die Abschnitte 3.8 bis 3.17 reale Beispiele aus verschiedenen Städten. Weitere Abschnitte enthalten Beispiele zur modellbasierten Lichtsignalsteuerung, zur Koordinierung, Umschaltung, zu Sonderformen der Signalisierung und signalisierten Kreisverkehren.

Optionen:
Titel direkt herunterladen:
 
Anmelden
Willkommen Gast

E-Mail Adresse:
Passwort: (Vergessen?)
Noch nicht registriert?
Hier klicken, um ein
neues Konto zu erstellen.
Warenkorb Zeige mehr
0 Titel
Die aktuellsten Nachrichten
Verkehr in Zahlen 2017 / 2018
FGSV M 12
FGSV 297/1
FGSV 002/120
FGSV 599
Nachrichten-Archiv
Aktuelles
FGSV-Neuerscheinungen
Fragen und Antworten
Anmeldung
Registrierung
Suche
Bestellen
FGSV Digital
Korrekturen
Weitere Informationen
Standardleistungskatalog(STLK)
Dokumentation Straße
Kontakt
ARS / RS
Zahlungsweise