FGSV Verlag   FGSV Verlag
FGSV Verlag   FGSV Verlag

  Startseite » Katalog » Technische Regelwerke » Infrastrukturmanagement » 002/115 Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Deutsch English  
Katalogbereiche
Suche
 
Suche nur nach FGSV-Nr.
--> Zur erweiterten Suche <--
Abkürzungen
Zurückgezogene Regelwerke
Info-Box
Neue Titel im Lieferprogramm
Verlagsprogramm
Kontakt
Wegbeschreibung
Unsere AGB
Impressum
FGSV e.V.
Datenbanken
Rundschreiben (RS/ARS)
Korrekturen / Aktualisierungen
Dokumentation Strasse (Dok Straße)
Forschung im Straßenwesen (FoSt)
Kurzberichte Forschung (Info Rot)
FGSV - Technisches Regelwerk - Digital
Inhaltsübersichten
Preise und Informationen
Download FGSV Reader
Neue Funktionen
Einzelbezug Digitaler Veröffentlichungen
Bedienung und Installation (ausführlich)
Lizenzbedingungen
Kostenfreier Support
Kostenfreie Support-Anfrage stellen
Aktuelles Support-Ticket einsehen
Arbeitsgruppentagung Infrastrukturmanagement - Tagungsband 15./16. Februar 2017 Duisburg
[FGSV-Nr. 002/115]
24.50 EUR
Herausgeber:  FGSV 
Ausgabe: 2017
Umfang: USB (PDF)
Umfang: 152 S. A 4
Bemerkungen: 15./16. Februar 2017 in Duisburg
ISBN 978-3-86446-176-7
Weitere Informationen:
PDF-Dokumente:  Inhaltsverzeichnis (PDF)

Der Tagungsband mit den Beiträgen zur Veranstaltung ist für alle Interessierten erhältlich. Die Sammlung der Vorträge in dem Tagungsband der technisch-wissenschaftlichen Fachveranstaltung ist hochkarätige, aktuelle Fachliteratur zu den behandelten Themen.

Die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) hat am 15. und 16. Februar 2017 die Tagung der FGSV-Arbeitsgruppe 4 „Infrastrukturmanagement“ durchgeführt. Nun ist der Tagungsband mit den Beiträgen zur Veranstaltung für alle Interessierten erhältlich. Die Dokumentation der hochkarätigen Vorträge ist eine vorzügliche Fachliteratur zu den aktuellen Fachfragen. Zunächst zeigt der Leiter der Arbeitsgruppe das Infrastrukturmanagement in der FGSV auf. In einem Leitbeitrag wird die "Herausforderung Infrastrukturerhaltung" erläutert. Es folgt ein Blick auf die Entwicklungen in der Straßenerhaltung: Die Überarbeitung der RPE Stra (FGSV 488), finanztechnische Aspekte beim Tiefbauinfrastrukturmanagement und Methoden der Substanz-erhaltung. Fragen der Mobilitäts-Erhaltung werden erörtert: von Verkehrslenkung und Baustellenmanagement in der Praxis eines Landesbetriebes, über Hybridbauweisen, Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen von Sonderflächen bis hin zum Erhaltungsmanagement in Baden-Württemberg. Weitere Vortragsblöcke widmen sich den folgenden Themen: Zukünftige Möglichkeiten der Zustandserfassung (Weiterentwicklungen, Perspektiven der Bewertung der Längsebenheit, Videoinspektion und Vorbereitung von Erhaltungsmaßnahmen mit Georadar). Und schließlich der Blick über die Landesgrenzen ("Was machen die Anderen?"): Infrastrukturmanagement auf der Ebene des Welt-Straßenverbandes sowie in der Schweiz, in Österreich und in den Niederlanden.
In den Fachvorträgen wurden die angesprochenen Themen aus den Gremien der Arbeitsgruppe Infrastrukturmanagement dargestellt und diskutiert. Das Zusammentreffen der Fachleute aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung und die gesamte Programmgestaltung ermöglichten einen aufschlussreichen und intensiven Gedankenaustausch.

 
Anmelden
Willkommen Gast

E-Mail Adresse:
Passwort: (Vergessen?)
Noch nicht registriert?
Hier klicken, um ein
neues Konto zu erstellen.
Warenkorb Zeige mehr
0 Titel
Die aktuellsten Nachrichten
FGSV-Begriffsbestimmungen
FGSV 002/116
FGSV 002/117
FGSV 002/119
FGSV 321/1
Nachrichten-Archiv
Aktuelles
FGSV-Neuerscheinungen
Fragen und Antworten
Anmeldung
Registrierung
Suche
Bestellen
FGSV Digital
Korrekturen
Weitere Informationen
Standardleistungskatalog(STLK)
Dokumentation Straße
Kontakt
ARS / RS
Zahlungsweise