FGSV Verlag   FGSV Verlag
FGSV Verlag   FGSV Verlag

  Startseite » Katalog » Technische Regelwerke » Straßenentwurf » 210/1 Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Deutsch English  
Katalogbereiche
Suche
 
Suche nur nach FGSV-Nr.
--> Zur erweiterten Suche <--
Abkürzungen
Zurückgezogene Regelwerke
Info-Box
Neue Titel im Lieferprogramm
Verlagsprogramm
Wegbeschreibung
Unsere AGB
Impressum
FGSV e.V.
Datenbanken
Rundschreiben (RS/ARS)
Korrekturen / Aktualisierungen
Dokumentation Strasse (Dok Straße)
Forschung im Straßenwesen (FoSt)
Kurzberichte Forschung (Info Rot)
FGSV - Technisches Regelwerk - Digital
Inhaltsübersichten
Preise und Informationen
Download FGSV Reader
Neue Funktionen
Einzelbezug Digitaler Veröffentlichungen
Bedienung und Installation (ausführlich)
Lizenzbedingungen
Kostenfreier Support
Kostenfreie Support-Anfrage stellen
Aktuelles Support-Ticket einsehen
H EEIS - Hinweise zu Energie, luftbezogenen Emissionen und Immissionen im Straßenverkehr
[FGSV-Nr. 210/1]
30.00 EUR
Herausgeber:  FGSV 
Ausgabe: 2018
Umfang: 28 S. A 4 (W 1)
Bemerkungen: ISBN 978-3-86446-228-3

Bitte beachten Sie zu dieser Thematik die FGSV-Veranstaltung "Kolloquium Luftqualität an Straßen 2019" am 27. und 28. März 2019 in Bergisch Gladbach.

Weitere Veranstaltungsinformationen finden Sie auf der Webseite der FGSV.


Zusätzliche Technische Regelwerke zu dieser Thematik: (FGSV 210) RLuS 2012 - Richtlinien zur Ermittlung der Luftqualität an Straßen ohne oder mit lockerer Randbebauung
Weitere Informationen:
PDF-Dokumente:  Inhaltsverzeichnis (PDF)

Die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) hat zum ersten Mal die "Hinweise zu Energie, luftbezogenen Emissionen und Immissionen im Straßenverkehr" (H EEIS), Ausgabe 2018, herausgegeben.

Das neue Wissensdokument erläutert grundlegende Zusammenhänge zwischen Art und Umfang von motorisiertem Verkehr und daraus resultierenden Umweltwirkungen. Es soll damit ein Grundverständnis für die Relevanz der Einflussgrößen auf den Kfz-Verkehr hinsichtlich verschiedener Umweltbereiche vermitteln.

Im Mittelpunkt stehen Energieverbrauch, Klimarelevanz und Auswirkungen auf die Luftqualität durch den Straßenverkehr. Andere Umweltwirkungen (z. B. Verkehrslärm, Flächenverbrauch und Zerschneidungseffekte oder der Einsatz von Streusalz) und andere Verkehrsträger (Schiene, Wasser, Luft) werden nicht näher betrachtet. Das Dokument konzentriert sich zudem auf Umweltwirkungen in direktem Zusammenhang mit den Verkehrsabläufen. Auswirkungen vor- oder nachgelagerter Prozesse (Kraftstoffherstellung und -verteilung, Fahrzeugherstellung und -entsorgung, Bau und Unterhalt der Verkehrsinfrastruktur, ...) werden nicht betrachtet. Ebenso ist die Bewertung von Maßnahmen nicht Gegenstand des Dokuments.

Bei den Luftschadstoffen fokussiert sich das Dokument auf solche mit Folgen für die menschliche Gesundheit. Auswirkungen auf Pflanzen, Boden und Materialien werden nur am Rande betrachtet.

Straßenverkehrsbedingte Luftschadstoffe werden im Allgemeinen durch Emissionen der Verbrennungsprozesse in Kraftfahrzeugmotoren, Abriebe von Reifen, Bremsen, Kupplung und Straßenoberflächen sowie durch Wiederaufwirbelung von deponiertem Material hervorgerufen und sind dabei vor allem abhängig von Verkehrsmenge, Fahrzeugflotte und Verkehrsgeschehen.

 
Anmelden
Willkommen Gast

E-Mail Adresse:
Passwort: (Vergessen?)
Noch nicht registriert?
Hier klicken, um ein
neues Konto zu erstellen.
Warenkorb Zeige mehr
1 x Das Bestellformular für Datenträger des STLK finden Sie hier
0.00 EUR
Die aktuellsten Nachrichten
Verzeichnis der FGSV-Schriftenreihe "Infrastrukturmanagement"
FGSV C 14
FGSV 736
FGSV 817
Newsletter
Nachrichten-Archiv
Aktuelles
FGSV-Neuerscheinungen
Fragen und Antworten
Anmeldung
Registrierung
Suche
Bestellen
FGSV Digital
Korrekturen
Weitere Informationen
Standardleistungskatalog(STLK)
Dokumentation Straße
Kontakt
ARS / RS
Zahlungsweise