Verlagsprogramm

Welche Veröffentlichungen sind über den FGSV Verlag zu beziehen?

Die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) hat die Erstveröffentlichung und den Vertrieb ihrer Werke dem FGSV Verlag GmbH übertragen. Insofern enthält das Verlagsverzeichnis des FGSV Verlages hauptsächlich die aktuellen Veröffentlichungen der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen, aber auch z.B. Schriften, von denen das Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen Herausgeber ist. Ein Teil des Verlagsprogramms wird hier auszugsweise vorgestellt und erläutert.

Alle Publikationen der FGSV sind urheberrechtlich geschützt. Die dadurch begründeten Rechte, insbesondere die des Nachdruckes, der Übersetzung, des Vortrages, der Entnahme von Abbildungen und Tabellen, der Funksendung, der Mikroverfilmung oder der Vervielfältigung auf anderen Wegen und Speicherung in Datenverarbeitungsanlagen bleiben, auch bei nur auszugsweiser Verwertung, vorbehalten. Die Bedingungen und die Vergütung für die Vervielfältigung einzelner FGSV-Regelwerke oder von Teilen davon für literarische Zwecke sind dem dafür geltenden Merkblatt der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen e.V. zu entnehmen.

Technische Regelwerke

Die Auflistung der Technischen Regelwerke im Katalog folgt der Gremienordnung der FGSV; die Sachgruppen entsprechen den FGSV-Arbeitsgruppen:

  1. Verkehrsplanung
  2. Straßenentwurf
  3. Verkehrsmanagement
  4. Infrastrukturmanagement
  5. Erd- und Grundbau
  6. Gesteinskörnungen, Ungebundene Bauweisen
  7. Asphaltbauweisen
  8. Betonbauweisen

Dazu kommen weitere FGSV-Veröffentlichungen, z. B. der FGSV-Querschnittsausschüsse, der FGSV-Kommissionen etc. 

 

Europäische Normen (DIN EN)

In zahlreichen CEN-Gremien und hierzu eingerichteten Spiegelausschüssen als Gemeinschaftsausschüsse des DIN und der FGSV werden die Europäischen Normen erarbeitet. Die Europäischen Normen (EN) werden herausgegeben vom DIN Deutsches Institut für Normung, Berlin. Der FGSV Verlag hat für die hier aufgeführten EN nunmehr den Mitvertrieb übernommen. Weitere DIN EN in den Bereichen Straßenbautechnik und Straßenverkehrstechnik folgen ständig. Es werden folgende Themenbereiche berücksichtigt:

• Bautechnik
• Bitumen und bitumenhaltige Bindemittel
• Gesteinskörnungen
• Naturstein
• Pflaster und Plattenbeläge etc.
• Straßenverkehrstechnik
• Anlagen zur Verkehrssteuerung
• Blendschutz
• Fahrbahnmarkierungen
• Lärmschutz
• Rückhaltesysteme
• Straßenausstattung etc.

FGSV-Mitglieder erhalten beim Bezug dieser EN einen Rabatt von 15 % auf den Normalpreis.

 

Daneben können über den FGSV Verlag die DIN-Taschenbücher in den entsprechenden Bereichen erworben werden, die eine auch preislich attraktive Sammlung von DIN EN im Format DIN A 5 bündeln.

FGSV-Arbeitspapiere (AP)

Die in Form von Arbeitspapieren herausgegebenen Arbeitsergebnisse von Gremien der FGSV stellen Zwischenergebnisse weitergehender Arbeiten oder kurzfristig erarbeitete Beiträge zur weiteren Diskussion aktueller Fragen dar. Diese Arbeitspapiere sind nicht innerhalb der FGSV abgestimmt und deshalb noch nicht als Stellungnahme der FGSV zu betrachten. Die Arbeitspapiere entsprechen damit in der Regel dem Status "Wissensdokument W 2"

Standardleistungskatalog für den Straßen- und Brückenbau (STLK)

Der STLK ist eine nach Leistungsbereichen gegliederte Sammlung standardisierter, datenverarbeitungsgerechter Texte zur Beschreibung von Standardleistungen im Straßen- und Brückenbau, die vom Bundesministerium für Verkehr und ab 1999 (Überarbeitungen, Neuausgaben) von der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen herausgegeben wird. Die Hefte der Buchausgabe und die Texte der einzelnen Leistungsbereiche auf Diskette gespeichert sind beim FGSV Verlag zu beziehen. Lieferbare Formate und Bezugsbedingungen auf Anfrage.

Forschungsdokumentation

Die FGSV - Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen trägt diesen Bereich des Aufgabenspektrums schon im Namen: Forschung. Die Dokumentation von Forschungsarbeiten ist wichtig, nicht zuletzt wegen der weiteren Fortschreibung des Technischen Regelwerke und der Offenlegung Technischer Standards. Die Dokumentation und Veröffentlichung der Forschungsarbeiten geschieht auf verschiedenen Wegen in unterschiedlicher Ausführlichkeit: z. B. in der Online-Datenbank "FoSt - Forschung im Straßenwesen" über die Homepage des FGSV Verlages, in Kurzberichten im Rahmen der Loseblatt-Sammlung "Info Rot", und im Rahmen der Schriftenreihe "Forschung Straßenbau und Straßenverkehrstechnik". Diese "Orangen Hefte" versammeln in aller Regel ausgewählte Schlussberichte aus der Ressort-Forschung oder des Gemeinsamen Forschungsprogramms BMV / FGSV. Der FGSV Verlag bietet die aktuell erschienen Titel seinen Kunden mit an.

Tagungsberichte/FGSV-Schriftenreihen

Alle Kongresse, Tagungen und Arbeitsgruppentagungen, Kolloquien und Symposien der FGSV sind in gedruckter Form dokumentiert. Die Bände enthalten jeweils die Vorträge der Autoren.

Weitere Veröffentlichungen werden zu den Themen:

  • Straßenrecht
  • Forschungsarbeiten aus dem Straßenwesen
  • Archiv für die Geschichte des Straßenwesens

als Schriftenreihe geführt.

 

Dokumentation Straße

Informationen zum Referatedienst
"DOKUMENTATION STRASSE"
der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen: Abstrakte und Literaturbesprechungen für die Fachwelt

Die DOKUMENTATION STRASSE ist ein monatlicher Referatedienst in deutscher Sprache und informiert über Aufsätze in Fachzeitschriften und Schriftenreihen, über Forschungsberichte und Bücher des In- und Auslandes auf den Gebieten der Verkehrsplanung, der Straßenbau- und Straßenverkehrstechnik. Die Zahl der regelmäßig bearbeiteten Zeitschriften und Reihen beträgt zur Zeit etwa 180. Die kurzgefassten Inhaltsangaben (Referate) werden von sachkundigen Mitarbeitern verfasst und sollen den Leser möglichst so weit informieren, dass er entscheiden kann, ob es für ihn interessant ist, einen Beitrag im Original zu lesen.

Jedes Heft bringt etwa 100 Referate, die auch für eine spätere Suche wertvoll bleiben. Deshalb wird jedes Referat beim Erscheinen in mindestens eine der 166 Sachgruppen eingeordnet. Die Sachgliederung erscheint in jeder Ausgabe der DOKUMENTATION STRASSE und enthält folgende Hauptabschnitte:

0. Allgemeines
1. Straßenverwaltung
2. Straßenfinanzierung
3. Rechtswesen
4. Bauwirtschaft
5. Straßenplanung
6. Straßenverkehrstechnik
7. Erd- und Grundbau
8. Tragschichten
9. Straßenbaustoffe, Prüfverfahren
10. Versuchsstraßen, Großversuchsanlagen
11. Straßen- und Flugplatzbefestigungen
12. Erhaltung von Straßen
13. Straßenbaumaschinen
14. Fahrzeug und Fahrbahn
15. Straßenbrücken, Straßentunnel
16. Unterhaltungs- und Betriebsdienst
17. Straßenbau in Entwicklungsländern

Jährlich wird ein Autorenverzeichnis erstellt. Die seit 1961 erscheinende „DOKUMENTATION STRASSE" umfasst bis heute rd. 74.000 Titel.

Die Daten der „DOKUMENTATION STRASSE" sind ab Januar 1982 digital lieferbar; Bezugsbedingungen für doppelseitig gedruckte Hefte als Einzelbezug oder im Abonnement sowie für die digitale Fassung erhalten Sie auf Nachfrage.

Verlags-Serviceleistungen

  • Internet
    Der FGSV Verlag hält seinen vollständigen Veröffentlichungskatalog im Internet aktuell bereit. In dem Listenfeld „Katalogbereiche“ sind die Sachgebiete einzeln auswählbar. Übersichtlich sind auch die downloadbaren Zusammenstellungen im Katalogbereich „Katalog/Listen“. Jeder einzelne Titel im Veröffentlichungskatalog wird umfangreich erläutert mit einem Abstrakt und dem Inhaltsverzeichnis. Zusätzlich stehen Rundschreiben des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung zur Verfügung, insofern sie zu einem Technischen Regelwerk der FGSV gehören. Weiterführende Hinweise und Korrekturen zu vorhandenen Technischen Regelwerken werden ebenfalls hier veröffentlicht.
  • Newsletter/Neuerscheinungen
    Der FGSV Verlag informiert Sie auf Ihren Wunsch hin über aktuelle Neuerscheinungen Technischer Regelwerke der FGSV und anderer fachrelevanter Publikationen. Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt über die Homepage des FGSV Verlages. Dieser Service ist für Sie kostenfrei. Er kann jederzeit wieder abgemeldet werden.
  • Rabatte für FGSV-Mitglieder
    Für die Mitglieder der FGSV werden FGSV-Regelwerke und FGSV-Schriftenreihen zu ermäßigten Preisen abgegeben; in der Regel rund 30 % Rabatt. Außerdem erhalten FGSV-Mitglieder beim Bezug der angebotenen DIN EN einen Rabatt von ca. 15 % auf den Normalpreis.

Umfang der Veröffentlichungsliste

Nicht mehr aufgeführte FGSV-Titel sind in den chronologischen Zusammenstellungen der FGSV-Veröffentlichungen zu finden (FGSV-Nr. 004/5/2004) und können bei der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen nachgefragt werden (Fax: 0221/935 83 73; Tel: 0221/935 83 0).

Veröffentlichungen, die vergriffen sind, werden als Kopien gegen Erstattung der Kopierkosten (Preis bitte jeweils nachfragen) zzgl. Versandkosten zur Verfügung gestellt.