FGSV - Technisches Regelwerk - Digital mit der Software FGSV Reader

Preislisten und Bestellformulare:

FGSV Reader Abo Preisliste und Bestellformular

Lizenzen sind zu erwerben im Rahmen eines Abonnements mit einer Bezugsdauer von wenigstens einem Jahr.

 

Der FGSV Verlag veröffentlicht die FGSV-Regelwerke zeitgleich mit den gedruckten Broschüren digital mit dem Produkt „FGSV – Technisches Regelwerk – Digital“, dem FGSV Gesamtwerk. Weitere Veröffentlichungen, z. B. des BMVI oder Gesetze und Verordnungen, werden als Bonusmaterial in dem Premium-Abonnement aufgenommen.

Welche digitalen Bezugsformen sind möglich?

Die Grundausstattung für ein Abonnement erfolgt in der Regel mit einem USB-Stick. Diese enthält:

  • das Programm „FGSV Reader“ zum Lesen und interaktiven Arbeiten
  • die Technischen Regelwerke der FGSV sowie
  • je nach Ausstattungspaket weitere Veröffentlichungen.

Es sind wählbar die Ausstattungspakete für die Bereiche:

Der Bezug ist möglich für die Anwendung in verschiedenen kundenorientierten Lizenzpaketen:

  • an einem Einzelplatz oder mehreren einzelnen Arbeitsplätzen
  • innerhalb eines Netzwerks
  • innerhalb eines Intranets.

Grundsätzlich gilt, dass für jeden einzelnen Arbeitsplatz eine eigene Lizenz zu erwerben ist. Beispiel: Für eine Mehrplatzanwendung von drei Arbeitsplätzen sind nur drei Installationen möglich und dann auch an diesen Arbeitsplatz gebunden.

Das Abonnement umfasst das tagesaktuelle Datenupdate per Online sowie die jährliche Zusendung des USB-Sticks und aktuellem Datenbestand - für den Fall, dass eine Neuinstallation erforderlich ist. Der aktuelle Datenbestand ist von dem USB-Stick schneller eingelesen als über das Internet heruntergeladen.

Zwischenzeitlich werden die Abonnenten je nach Bedarf über die Neuaufnahme eines Werkes per Infomail informiert. Die Neuerscheinungen sind mit dem „FGSV Reader“ vom Datenserver des FGSV Verlages über ein Online-Update herunterzuladen. So liegen die FGSV-Veröffentlichungen jederzeit und sofort nach Erscheinen vor und sind stets – im Falle von Korrekturen und Änderungen – auf dem aktuellen Stand. Die mit der Erstausstattung erworbenen FGSV-Veröffentlichungen stehen im Archiv zur Verfügung, z. B. wenn Nachfolgewerke diese ersetzen oder die Veröffentlichung aus anderen Gründen zurückgezogen oder außer Kraft gesetzt wird.

Welche Vorteile bietet ein eigenes Softwareprogramm?

Das Programm „FGSV Reader“ und die Daten sind darauf ausgerichtet, auf einem Windows-Betriebssystem zu laufen.

Der „FGSV Reader“ ist mit einem individuellen Installationsschlüssel versehen, der im Rahmen des Installationsvorganges durch den FGSV Verlag besonders aktiviert, freigeschaltet und personalisiert wird. Mit dem „FGSV Reader“ wird der Datenbestand sachgerecht und auf unterschiedliche Weise erschlossen über:

  1. die Suchemaske mittels: 
    • Suchbegriffen (indexierte Fachbegriffe, frei eintragbar oder aus einer Liste wählbar)
    • Abkürzungen Technischer Regelwerke
    • Titel (ein Wort oder Phrase)
    • FGSV-Nummer
    • Volltext (einzelne Worte und Phrase) über den Gesamtbestand,
  2. das Gesamtverzeichnisses gemäß der FGSV-Struktur der:
    • FGSV-Arbeitsgruppen
    • FGSV-Kategorien der Technischen Regelwerke
    • weitere Veröffentlichungen
  3. die Liste der Suchbegriffe:
    • aus alphabetischer Liste auszuwählen (indexierte Fachbegriffe, scrollbar) oder
    • in freies Suchefeld einzugeben (Fundstellen werden farbig markiert).

Wie sehen die FGSV-Veröffentlichungen aus?

Die Handhabung orientiert sich an einem üblichen Reader. Das Layout der Veröffentlichungen entspricht auf den Inhaltsseiten 1 : 1 den gedruckten Broschüren. Als Titelblatt ist jeweils ein Blatt mit redaktionellen Informationen vorgeschaltet mit bibliografischen und inhaltlichen Informationen.

Jedes Dokument ist ausgestattet mit ein- und ausblendbaren Erschließungswerkzeugen:

  • Lesezeichen: permanentes, verlinktes Inhaltsverzeichnis des Dokumentes zum zielgenauen Anspringen bestimmter Abschnitte
  • Volltextsuche: Worte oder Phrasen sind im Dokument markiert und mit Fundstellen aufgelistet

Jedes Dokument ist mit anderen Dokumenten verlinkt, sodass die in Bezug genommenen Veröffentlichungen per Link unmittelbar aufgerufen werden können. Zusätzlich sind weiterführende externe Links ansprechbar. Der FGSV Reader ermöglicht einen personalisierten Ausdruck einzelner Seiten oder des gesamten Dokumentes.

Wer ist Ihre Ansprechpartnerin für „FGSV – Technisches Regelwerk – Digital“?

Frau Karin Meburger
Tel.: 0 22 36 / 38 46 30
Fax: 0 22 36 / 38 46 40
E-Mail: k.meburger@fgsv-verlag.de